Urlaub-Hiddensee-sofort.de

mit Online-Buchung

Insel Hiddensee

 

Hiddensee - eine der kleinen um Rügen gelegenen Inseln. Aber eine mit einem ganz besonderen Flair. Was ihn ausmacht? Vielleicht der weite Blick über Land und Meer, die vielfältige Natur, der Reiz dort zu sein, wo es Künstler immer wieder hinzog und -zieht?  Sie werden dazu wohl die verschiedensten Antworten erhalten, sicher ist jedoch: Diese Insel ist einfach nur wunderschön. Haben Sie Hiddensee kennen und lieben gelernt, zieht es auch Sie immer wieder hierher.   

Auf Hiddensee gibt es vier Ortschaften. Am weitesten im Süden liegt Neuendorf. Es folgt Vitte als größtes Dorf, das gleichzeitig unsere "Inselhauptstadt" ist. Zum Fuße des Hochlandes ersteckt sich Kloster, dem sich in nur ca. einem Kilometer Entfernung Grieben anschließt.  

Sehr empfehlenswert ist die Insel für Familien mit Kindern. Der Sandstrand lädt zum Spielen und Buddeln ein, privater Fahrzeugverkehr ist nicht gestattet und eine Tour mit der Pferdekutsche hat bisher jedes Kinderauge zum Leuchten bringen können.   

Die Landschaft ist ausgesprochen vielfältig und abwechslungsreich: Berge und Flachland, Heide, Wald, Steilufer, Strand. Auf einer Länge von nur ungefähr 17 km trifft man auf eine geballte Ladung Natur pur. Bei guter Sicht reicht der Blick weit über Land und Meer: Rügen, Stralsund, Fischland/Darß. Selbst die dänische Insel Moen ist dann mit bloßem Auge erkennbar.

Das kulturelle Angebot auf der Insel ist umfangreich und interessant. Lesungen, Ausstellungen, Galerien,  Konzerte und Vorträge gehören ebenso dazu, wie auch ein Besuch des Heimatmuseums und des Gerhart-Hauptmann-Hauses. Auch die Kirche in Kloster sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Inselführungen zu verschiedenen Themen werden ganzjährig angeboten. Einen Überblick zu Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen auf der Insel können Sie sich hier verschaffen, wobei natürlich keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit erhoben wird. 

Am Strand gibt es keine ausgewiesenen Textil- und FKK-Zonen. Jeder wie er möchte und zudem kostenfrei! 

 

 

 

 

Hiddensee auf Fotos